1 | 2 |  3  |  4  | 5 |  6  | 7 |  8  |  9  |  10  | 11 | 12 |  13  | 14 | 15 |  16  |  17  |  18  | 19 |  20  | 21 | 22 | 23 |  24  |  25  | 26 |  27  | 28 | 29 | 30 |  31 



EVENTS

STUDENTS MONDAY - LIVE: FABER (CH)

Mon, 27.03.2017, Doors 21:00
Entry: EUR 0,-
✖ free entry!
✖ club open: 21:00 'til dawn
✖ drink specials: Jägermeister shot / Weiss sauer / Bier 0,5l (1,50 / 2,- / 3,-)
✖ Weekender DJs


Mit seiner ersten EP Alles Gute wünscht uns Faber gleichzeitig nur das Beste und zum Teufel. Fabers Mitmenschen haben es sich schön bequem gemacht in ihrem Leben, findet der junge Sänger, und dabei schliesst er sich selbst nicht aus: Der Musiker konfrontiert uns in hochdeutschen Texten, die über mal feiner, mal fulminanter Instrumentierung liegen, mit unseren Schwächen, Idiotien und Zweifeln. Und beweist: Damit die Wahrheit schmerzt, braucht es höchstens einen Schuss Poesie und eine Prise künstlerische Narrenfreiheit. Den Rest erledigt die Wahrheit dann von allein!

Er verliebt sich in eine Prostituierte. Er wäre gern ein Gangster, wie der andere, du weisst schon wer. Er lebt in einer Stadt, die nicht mehr brennt, sondern die einkauft und hohe Häuser baut. Er ist du, er ist sie, er ist wir alle, er ist die andern, er ist Faber: 22 Jahre jung, kräftiger Sänger, hartnäckiger Gitarrenspieler, kritischer Beobachter, leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Die erste Veröffentlichung von Faber heisst Alles Gute. Es ist eine feine Sammlung von sechs Songs, in der uns Faber wütend, feiernd, und auch leidend begegnet. «Nur die wirklich blöden Fische schwimmen gegen den Strom» singt Faber in Widersteh dem Widerstand. «Verrat all deine Freunde, wenn man dich dafür belohnt» heisst es in Bleib dir nicht Treu. Und in 1’000 Franken lang schliesslich: «Du kriegst noch ein Glas, wenn du mich unter dein Kleid schauen lässt.» Das ist Faber: Direkt, verletzend, anprangernd – manchmal plakativ, naiv, demonstrativ. Vielleicht meint er alles gar nicht so, wie er es singt, denken wir, und wenden uns ab. Doch die Zeilen bleiben hängen, genau wie dieses junge Gesicht, diese tiefe Stimme, diese schiere Explosion an Musikalität, dieses Spiegelbild von uns selber, töricht wie wir sind, unvernünftig. Und liebenswürdig.

web: www.fabermusic.bandcamp.com/




JETZT IM VORVERKAUF |


Fr, 31.03.2017 BOSCA
——————————————————
Do, 06.04.2017 DELINQUENT HABITS*
Sa, 08.04.2017 FRANK TURNER
Fr, 21.04.2017 KOMMANDO ELEFANT
Sa, 22.04.2017 HATEBREED @ VAZ HAFEN
Do, 27.04.2017 PROTOJE & THE INDIGGNATION
Fr, 28.04.2017 DRESCHER
So, 30.04.2017 SKYSHAPE EP RELEASE
——————————————————
Fr, 05.05.2017 IRIEPATHIE
Do, 11.05.2017 JAMARAM
Fr, 12.05.2017 JO STÖCKHOLZER*
Sa, 13.05.2017 THOMAS DAVID
So, 14.05.2017 CROWBAR
uvm.

KARTENVORVERKAUF Print at Home direkt auf unserer Homepage (auf der Seite der jeweiligen Veranstaltung) und bei allen Ö-Ticket VVK-Stellen sowie im Downtown Sound Recordstore & More. Ticketpreise sind ohne eventuell anfallende Gebühren ausgewiesen.
* Für dieses Konzert sind Tickets auch in allen Filialen der Tiroler Raiffeisenbanken erhältlich (zusätzliche Ermäßigung für RAIKA Clubmitglieder).

Weekender Auf Facebook |

Trag hier deine email Adresse ein und Suzie informiert dich über Veranstaltungen im Weekender.

Eintragen
Austragen